Shut the Door, Have a Seat
 
 
 
 
 
1
1

In herkömmlichen Design werden Konstruktion und Funktionsmechanismus von Produkten hinter einem glatten Design verborgen. Das macht ein Produkt nicht unbedingt ansprechender. In vielen Fällen hat der Benutzer eine engere Beziehung zum Produkt, wenn es offen und transparent konzipiert ist.

Bei der Türklinke Shut the Door, Have a Seat wurde die Mechanik, die sich normalerweise in der Tür befindet, auf harmonische Weise mit der Klinke verbunden und an die Außenseite montiert.

Foto: Valentina Zanobelli

Spezifikationen

Deurklink rood

Deurklink zwart

Deurklink wit

Material
INOX mat (INOX S)
Hersteller
KLEIS by GIARA S.r.l., Via San Lino 47, 25071
Agnosine (BS), Italien. Tel. +39 0365 823030, info@giara.info,
www.kleisdesign.com
Vertreter
Deutschland, Schweiz, Österreich: GM Industrievertretung, Frankfurt am Main
mail@gm-industrievertretung.com,
www.gm-industrievertretung.com/kontakt

Die Feder kann in verschiedenen Farben ausgeführt werden.

Tagebuch

Feb, Mrz, 2018

Unsere preisgekrönten Designs werden zwei Monate lang in der Galerie YKSI in Strijp-S, dem kreativen und kulturellen Zentrum von Eindhoven, ausgestellt.

Jan, 2018

Unter der Schirmherrschaft des Dutch Design Exchange wird Shut the Door, Have a Seat auf der IMM Cologne in der Galerie Ampersand in Köln ausgestellt.

Nov/Dez, 2017

Auf Einladung der Stadt Maastricht wird Shut the Door, Have a Seat zusammen mit anderen Designs von Studio Dirk Ploos van Amstel auf der Ausstellung Groeten uit Maastricht gezeigt.

Okt, 2017

Unter dem Thema Material Designers wird Shut the Door, Have a Seat auf der Dutch Design Week 2017 in Eindhoven vorgestellt.

Deurklink Dagboek Mrt 2017

Mrz, 2017

Dirk präsentiert Shut the Door, Have a Seat auf dem Symposium Meet the Maker des Bureaus Europa, eine Plattform für Architektur und Design.

Deurklink Dagboek Jan 2017

Jan, 2017

Shut the Door, Have a Seat steht im Mittelpunkt einer Billboard-Kampagne von Dauby, dem Anbieter von Giara/Kleis im Benelux-Gebiet.

Deurklink

Sep, 2016

Domus, das renommierte italienische Design Magazine, nimmt Shut the Door, Have a Seat in seine exklusiven Roadshow-Präsentationen auf. Die Roadshow – zur der nur ausgewählte Architekten eingeladen sind – startet am 22. September 2016 in Hamburg und geht danach auf Tournee durch die sechs größten deutschen Städte.

Deurklink

Apr, 2016

DAUBY, Haupthändler des Herstellers Kleis S.r.l. (Italien) präsentiert die Türklinke Shut the Door, Have a Seat in Belgien und den Niederlanden.

Deurklink

Nov, 2015

KLEIS stellt auf der Fachmesse Architect@Work in Mailand ausgewählten Architekten und Innendesignern Shut the Door, Have a Seat mit einer überraschend originellen Präsentation vor.

Deurklink

Apr, 2015

Die Design-Gallery Conflict in Maastricht (NL) präsentiert Shut the Door, Have a Seat deutschen, niederländischen und belgischen Architekten.

Deurklink

Dec, 2014

Shut the Door, Have a Seat wird in den Renovierungsplan des Hot Spots TOKYO EAT in Paris aufgenommen – dem Restaurant des Kulturtempels Palais de Tokyo.

Deurklink

Nov, 2014

Die ersten 100 Türklinken sind versandfertig.

Deurklink

Deurklink

Okt, 2014

Shut the Door, Have a Seat wird in drei Ausführungen auf der Special Awards-Ausstellung der Biennale Interieur 2014 präsentiert.

Deurklink

Deurklink

Mai, 2014

Shut the Door, Have a Seat erreicht das „Grand Final“ des Designwettbewerbs Biennale Interieur 2014. Das Design wurde aus 240 Einsendungen aus 32 Ländern ausgewählt. Jurymitglieder: Rolf Hay (HAY, Dänemark), Lina Kanafani (Mint, London), Robert Klanten (Gestalten Verlag, Berlin) und Matylda Krzykowski (Depot Basel).

Deurklink

Apr, 2014

Shut the Door, Have a Seat wird in Mailand bei Spazio Tuttobene auf der Salone del Mobile präsentiert.