Moep
 
 
 
 
1
1

MOEP symbolisiert die enge Verbindung zwischen Eltern und dem Neugeborenen. Die Wiege und der Stuhl sind die beiden wichtigsten Möbel im Babyzimmer. Sie wurden zusammengefügt und mit einer roten Kordel miteinander verbunden. Die Blutbande mit Ihrem Kind werden auf diese Weise symbolisch bekräftigt.

Wenn es Zeit wird für ein größeres Bett, kann die Wiege problemlos abgeschraubt werden. Übrig bleibt ein bequemer Schaukelstuhl. Dort, wo die Wiege befestigt war, kann eine große Box angeschraubt werden, in der Sie beispielsweise Vorlesebücher griffbereit aufbewahren können.

Foto: Ivo Knubben

Spezifikationen

Moep specs

Maße
Wiege mit Schaukelstuhl: L 1,25 m, B 0,6 m, H 0,8 m.
Wiege Innenseite: L 0,8 m, B 0,45 m, H 0,3 m.
Schaukelstuhl: L 0,45 m, B 0,6 m, H 0,8 m.
Material
Birkenmultiplex (FSC), Egger Papierlaminat (EPD-Typ 3)
Preis
€ 399,- zzgl. MwSt. und Lieferkosten. Artikel vorrätig.

Tagebuch

Moep

Jan, 2015

MOEP mit dem Mobile New Born Fame von Laura Cornet auf der DOMESTIC AFFAIRS in Köln, einer Designausstellung während der IMM Cologne, auf der ausgewählte niederländische Designer ihre Werke zeigen. Die Entwürfe passen zu den prognostizierten Veränderungen der Art und Weise, in der wir unsere Wohnumgebung nutzen werden.

Moep

Nov, 2014

MOEP wird auf der Designmesse KidsroomZOOM in Riga in der europäischen Kulturhauptstadt 2014 präsentiert.

Moep

Okt, 2013

MOEP wird in den Designkatalog STAR PRODUCT DESIGNERS von HarperCollins New York aufgenommen. Mit „prototypes, products and sketches from the world’s top designers“.

Moep

Aug, 2013

MOEP wird für JUST KIDDING ausgewählt, dem Designführer mit interessanten Designs speziell für Kinder.

Moep

Jun, 2013

„Guten Abend, gute Nacht…“

Moep

Mei, 2013

MOEP auf der Design Day, der euregionalen Designmesse in Maastricht.

Moep

Apr, 2013

MOEP wird bei Furniture Served gelistet. Chefkurator Oscar Ramos Oroczo: „With many thousands to choose from, we look for work that promotes new thinking in its industry.“

Moep

Okt, 2012

MOEP wird von SouFun Housing (Peking) in China vorgestellt.

Moep

Sep, 2012

KOEKA verwendet die MOEP für die Präsentation ihrer neuen Accessoires- und Bettwäschekollektion für Babys und Kleinkinder.

Moep

Nov, 2011

MOEP wird zusammen mit dem Siebenschläfer von Nils Holger Moormann in die VOS-Kollektion aufgenommen.

Moep

Okt, 2010

MOEP erreicht die Shortlist des Designwettbewerbs Biennale INTERIEUR.

Moep

Sep, 2010

Giulio Cappellini, Juryvorsitzender des Designwettbewerbs Biennale Interieur, testet die MOEP. „Il famose“ scheint sehr zufrieden zu sein.

Moep

Apr, 2010

Dirks Tochter Anne testet einen Prototyp.

Medien

Moep

Moep rocks the nursery with the transforming bassinet

Mandi Gunsberger, Babyology (Australien)

A quick whip around the virtual Babyology office swiftly reveals we’re a passionate bunch about things from the Netherlands. Not only do we love the Dutch for their impeccable style, but also because they’re just so darn clever!
Moep encapsulates that cleverness perfectly. It’s here that style meet function and practicality with this marvelous piece of furniture by Studio Dirk Ploos van Amstel.
New parents often rush out to buy a bassinet that can cost a small fortune and is used for such a short time in the grand scheme of nursery items. With that in mind, come coo over the Moep. First stage for Moep is as a gorgeous unique rocking chair- and bassinet-combination that allows you to sit close to your baby while comforting him or her to sleep. When bassinet days are over, reassemble Moep to a chair with an attached magazine rack. Moep is made from birch plywood and easily self assembled using just twelve screws and two pieces of rope.
Amazing right!?

Moep

Übergangsmöbel: Schaukelstuhl mit angedockter Wiege

DETAIL (Deutschland)

Es gibt nichts, was Babies besser zum Einschlafen bringt, als beruhigendes schaukeln in einer Wiege. Nur: Aus dieser Phase wachsen die Kleinen recht schnell raus. Und wenn man nicht gerade eine Großfamilie plant, bleibt das Möbel schnell verwaist zurück.
Abhilfe schafft da diese clevere Konstruktion vom niederländischen Designer Dirk Ploos van Amstel, eine Kombination aus Wiege und Schaukelstuhl. Praktisch: Wenn das Baby umzieht ins eigene Bett, lässt sich der Schaukelstuhl ganz einfach von der Wiege abmontieren. Aus Teilen der Wiege wird im Handumdrehen ein Magazin oder Bücherfach an der Seite des Schaukelstuhls. So ist die abendliche Vorlese-Lektüre immer griffbereit und der Rest der Wiege leicht verstaubar. Bis er beim nächsten Nachwuchs wieder zum Einsatz kommt…

Moep

Crib-Chair Hybrids

Meghan Young, Trendhunter (Kanada)

Moep by Dirk Ploos van Amstel is Multifunctional Furniture for Children

Moep by Dirk Ploos van Amstel is a hybrid between a chair and a crib. Perfect for parents who find themselves either up all night with their newborn or simply can’t resist watching and playing with their child, it offers a front row seat to all that and more. More than that, instead of having to hold their child to rock them, a parent simply needs to rock back and forth in the chair to provide that soothing motion.
Going beyond the practical, Moep by Dirk Ploos van Amstel is also incredibly multi-functional. For instance, when the baby outgrows his or her crib, the side portion can be converted into a magazine rack that conveniently stays attached to the chair. It is easy to assemble.